Das Bokon Bootsprogramm im Überblick

Trenner


Über die Marke Ocqueteau

Trenner

Die Historie

Vor mehr als 60 Jahren gründete der Marine - Zimmermann Guy Ocqueteau auf der französischen Insel Oléron seine Bootswerft. Tapferkeit und Tradition prägen diese Region. Die Austernzucht bildet heute noch eine Haupteinnahmequelle der Inselbewohner und in früherer Zeit fuhren majestätische Lastkähne auf dem Charente River um die Cognac Fässer in alle Welt zu transportieren. Auch die Fischerei ist eine traditionelle Einnahmequelle der Region, das spiegelt sich auch heute noch in den Booten wieder, Boote gebaut von Anglern für Angler.

Zusammenschlüsse mit Luchaire und später dann mit Jeanneau brachten der Werft dann hohen Bekanntheitsgrad. Jedoch waren die Einschränkungen der Massenproduktion auch eine Einschränkung in der Firmenpolitik. 1995 trennte man sich und geht seither wieder eigene Wege. Die Tradition des Schiffbaus und die Fundamente der Kultur, des Entertainment und der Sicherheit werden in allen Ocqueteau Booten verwirklicht.


Der IFH-Prozess

Die Entwicklung des IFH - Prozesses ( Infused Fiberglass Hull ) war nur eine logische Weiterentwicklung und die Schiffbauingenieure widmen ihre Erfahrung und alle ihre Bemühungen um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Das Meer ist nicht nur eine unerschöpfliche Quelle der Unterhaltung, es ist auch eine Quelle der Gefahr. Ocqueteau baut Boote für Ihre Unterhaltung und ganz speziell für Ihre Sicherheit.